Sie sind hier

Leseförderung

Leselust statt Lesefrust

In Zusammenarbeit mit den beiden Feldbacher Volksschulen gibt es ab Herbst 2020 in der Stadtbibliothek ein interessantes Angebot für Leseanfänger und für Kinder mit Lese-/Rechtschreibschwäche.
Die Initiatorin dieser „Elternhilfe“ ist Frau Angelika Mundigler, Beratungslehrerin für Legasthenie und Dyskalkulie. Sie unterstützt in ihrer Arbeit Kinder, Eltern und LehrerInnen der Bildungsregion Südoststeiermark.

Basierend auf der Silbenmethode, die mittlerweile erfolgreich erprobt und wissenschaftlich anerkannt ist, stehen ausgewählte Lern-Materialien zur Entlehnung bereit:

  • Bücher und Lesetexte mit „Silbentrenner“ für unterschiedliche Lesestufen
  • Lesespiele für die ganze Familie
  • „Blitzkarten“ für lustbetontes Üben
  • Ratgeber und Tipps für Eltern